Personenregister

Interviewpartner

A

Johannes Adler
Die Schätze des Wenden­kö­nigs Wanzka – Bergbau am Wanze­berg
Berg­bau­ge­schichte in Malliß

B

Dr. Uwe Barge
Poten­zi­elle Entwick­lungs­ur­wälder in der Göhrde

Bernd Borchers
Indus­trie­kultur in und um Malliß in der Griesen Gegend
Grenz­ge­schichte an der Elbe
Film­do­ku­mente und Erin­ne­rungen an die deutsch-deut­sche Grenze

Carmen M. Borchers
Gemeinsam sind wir stark: neue Ideen für Rüter­berg

Carola Borchers
Ruhe und Entschleu­ni­gung: die Zukunft kleiner Orte auf dem Land

Ulrike Braun
Das Archäo­lo­gi­sche Zentrum Hitzacker

Hartmut Brun
Märchen und Sagen in der Griesen Gegend
Auswan­de­rer­ge­schichten und Rätsel: der Literat Johannes Gill­hoff

Ilka Burk­hardt-Liebig
Rund­lings­dörfer im Wend­land
Griese Gegend – Elbe – Wend­land: Rück­blick und Ausblick

F

Martin Fricke
Wendi­sche Kultur und dravä­no­po­la­bi­sche Sprache

G

Henry Gawlick
Jüdi­sche Geschichte in der Griesen Gegend
Sied­lungs­ge­schichte und Kultur der Griesen Gegend

Horst Gerth
Bergbau und Berg­ar­bei­ter­treffen in Malliß

Adrian Green­wood
Rund­lings­dörfer im Wend­land
Griese Gegend – Elbe – Wend­land: Rück­blick und Ausblick

Susanne Götting-Nilius
Walde­mar­turm Dannen­berg und Muse­ums­ver­bund Lüchow-Dannen­berg e. V.

H

Holger Hoge­lücht
Arten­viel­falt für die Zukunft der Land­wirt­schaft

Dr. Franz Höchtl
Kultur­land­schaft und nach­hal­tige Land­nut­zung in der Elbtalaue

K

Frank Kahlert
Kultur­fes­tival Mützin­genta

Magda Klink
Die Bracks bei Predöhlsau

Gerda Kolod­ziejek
Kind­heit und Jugend­ar­beit in der Griesen Gegend
Kind­heit früher und heute in Malliß

Heide Kowalzik
Der Wend­land-Chro­nist Johann Parum Schultze

Christa Krause
Müller mit Unter­neh­mer­geist
Die alte Mühle in Malliß

L

Irene Lammert
Die Fischer­straße in Dannen­berg

Klaus Lehmann
Das Alte Zoll­haus in Hitzacker

Dr. Arne Lucke
Archäo­logie und Vampir­glaube im Wend­land
Das Archäo­lo­gi­sche Zentrum in Hitzacker

M

Jens Marquard
Die Bracks bei Predöhlsau

Wolf-Rüdiger Marunde
Land­leben, Politik, Cartoons: Alltag im Wend­land

Bernd Bruno Meyer
Grenzen über­winden von der Elde bis an die Jeetzel

Erwin Musall
Arbeits­alltag eines Berg­ar­bei­ters in Malliß

O

Egon Oelke
Auf der Suche nach dem Ursprung der Woos-Dörfer

P

Clara Corinna Pelch
Omi hat vier Hunde – Die Cartoo­nistin Clara im Wend­land

Ralf Pohl­mann
Eisen­bahn­brücke Dömitz und Archi­tektur im Wend­land

Michael Erich Albert Porep
Festung und Stadt Dömitz, ein Ideal an der Elbe

R

Andrea Rausch
Kultur­fes­tival Mützin­genta

Regi­nald Rink
Nach­hal­tige Forst­wirt­schaft in Zeiten des Klima­wan­dels
Papier­fa­brik in Neu Kaliß

S

Peter Saß
Zwangs­ar­beit in Malliß in der Griesen Gegend
Orts­ge­schichte von Malliß

Mein­hard Schme­chel
Rüter­berg – das umzäunte Dorf

Oliver Schuh­ma­cher
Arten­viel­falt in der Elbaue

Michael Seelig
Kultu­relle Land­partie und Werkhof Kukate

Nicole Serva­tius
Die Grüne Werk­statt Wend­land und regio­nale Entwick­lung im Wend­land

Ulli Stang
Die Lange Straße in Dannen­berg

Ernst Stelte
Das Erbe der Vorfahren: Der Wendi­sche Freundes- und Arbeits­kreis

Hauke Stich­ling-Pehlke
Gemeinsam und nach­haltig: Hitzacker-Dorf und Kultur­bahnhof Hitzacker

Gernold Stier
Die ehema­lige Papier­fa­brik in Neu Kaliß

Undine Stiwich
Märchen, Sagen und Bräuche im Wend­land
Sitten und Bräuche zur Geburt und Taufe im Wend­land
Tradi­tio­nelle Hoch­zeits­bräuche im Wend­land
Beer­di­gungs­bräuche im Wend­land um 1850

Etha Stür­zen­be­cher
Kirchen­ge­meinde Conow
Die Kirche in Conow

W

Klaus Dieter Wanke
Die Fischer­straße in Dannen­berg

Henrik Wegner
Das Natu­reum Ludwigs­lust
Ludwigs­lust und die Region entde­cken

e

Golf­club an der Göhrde e.V.
Ein sport­li­cher Geheim­tipp: der Golf­club an der Göhrde e.V.

Wissen­schaft­liche Beiträge: „Wissen­schaft­li­ches Forschungs­team Regio­b­ran­ding“ – u. a. Jessica Matloch, Falco Knaps, Pia Stef­fen­hagen-Koch und Linda Lange, Fabian Caesar Wenger, Markus Schaf­fert, Jörg Schröder, Madda­lena Ferretti, Ines Lüder und andere

Trage dazu bei, unser Portal zu bereichern und noch lebendiger zu machen. Teile Dein Wissen bzw. gib Dein Wissen weiter! Erzähle uns und anderen, was Du über die Region weißt.

Füttere mich ›